drucken

Angewandte Wassergeburtshilfe- Tagesseminar für Hebammen



Themen


Hebammen und Geburtshelfer/ -innen, welche Wassergeburten begleiten müssen die Besonderheiten, Vorteile und Grenzen einer Wassergeburt kennen.
Maßnahmen und Verhaltensweisen in den einzelnen Geburtsphasen werden im Seminar ebenso erklärt, wie Möglichkeiten zur Senkung der Interventionsrate, des Schmerzmitteleinsatzes und der postpartalen Eingriffe.

Ziel des Seminars ist die Befähigung zur Leitung einer normalen Spontangeburt im Wasser, die Beurteilung eines Wasserbabys nach APGAR und die Anleitung von Placenta- und Bondingphase.
Im Praxisteil des Seminars werden Videoaufzeichnungen von verschiedenen Wassergeburten aus der praktischen Arbeit der Referentin gezeigt und diskutiert.

Für das Seminar wurden über 100 Ressourcen aktueller internationaler Literatur zur Wassergeburt verarbeitet und für die Geburtsleitung anschaulich aufbereitet.




Referenten



Cornelia Enning, Hebamme




Termine & Orte


Geburtshaus München
Fäustlestraße 5
80339 München

25.05.2019 10.30 – 17.30 Uhr




Fortbildungsstunden





Kosten


120,- € inkl. Verpflegung




Infos / Anmeldung


Info und Anmeldung über https://geburtshaus-muenchen.de/
Anmeldung per Mail an k.froehlich@geburtshaus-muenchen.de

Weitere Informationen / Tagesagenda: http://hebinfo.de/seminare/wassergeburt-seminar1/index.php