drucken

Ausbildung – Homöopathie für Mutter und Kind



Themen


Dieser Ausbildungsgang wendet sich insbesondere an Hebammen, Heilpraktiker/innen, Mediziner/innen, Pflegefachkräfte sowie Apothekenfachkräfte, die eine solide, zertifizierte Ausbildung auf dem Gebiet der geburtshilflichen Homöopathie anstreben. Der Ausbildungsgang hält sich an die Empfehlungen des Deutschen Hebammenverbandes (DHV).

Alle Module der laufenden Kurse bilden in sich abgeschlossene Themen rund um die Homöopathie von der Schwangerschaft bis zum Kleinkind, bauen jedoch inhaltlich aufeinander auf. Entsprechend der Titelthemen werden die dazugehörigen Arzneimittelbilder vorgestellt bzw. das praktische Arbeiten mit Repertorien geübt. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird außerdem die Arzneifindung und deren Differenzierung erklärt. Ziel des Ausbildungsgangs ist es, ein umfassendes Basiswissen zur Klassischen Homöopathie zu vermitteln. Dabei lernen die Teilnehmer/innen ca. 150 Arzneimittelbilder und deren Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Grenzen der Hahnemannschen Therapie im Bereich der Geburtshilfe und Frauenheilkunde kennen. Einige Pflanzen, die Ausgangsmaterial für die Arzneiherstellung sind, stellt Ingeborg Stadelmann während der Seminare in natura im Garten des Stadelmann Verlages vor.
Die Vernetzung von Hebammen, homöopathischen Ärzten, Heilpraktikern und Apothekenfachkräften bietet die Chance, sowohl die Frau während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit wie auch das heranwachsende Kind umfassend und ganzheitlich homöopathisch zu betreuen.
Die kleine Gruppengröße erlaubt es den Teilnehmer/innen, jederzeit praktische Fragen aus dem Berufsalltag zu stellen.




Referenten


Ingeborg Stadelmann; Langjährige Homöopathieerfahrung mit Ausbildung Dr. F. Graf, Aromatherapeutin,
Fortbildung Phytotherapie in der Medizin (Ruhr Universität Bochum),
Autorin, Referentin, Verlegerin
Präsidentin von FORUM ESSENZIA e.V.

Brigitte Ewender; Hebamme und Heilpraktikerin
Helge-Kristine Groß; Apothekerin und Heilpraktikerin
Dr. med. Yvonne Höflinger; Ärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie, Dozentin für Homöopathie und chinesische Diätetik
Sonja Langen; Heilpraktikerin
Helmut Schumacher; Heilpraktiker




Termine & Orte


Stadelmann Verlag
NESSO 8, 87487 Wiggensbach
Ausbildungsbeginn: vom 20./21.02.2019
Ausbildungsende: 24.-25.03.2021




Fortbildungsstunden





Kosten


Ausbildungsgebühr 1750,00 €
bei Einzelbuchung (= 175,00 € / Modul)
Buchung als Gesamtpaket
(Module I – X) 1575,00 €
zahlbar als
• einmalige Vorauszahlung (inkl. 3 % Skonto) 1527,75 €
• oder in Raten (mit Vorauszahlung) zu 157,50 €
Anmeldung zur Prüfung 120,00 €

In der Ausbildungsgebühr sind Verpflegungskosten inbegriffen




Infos / Anmeldung


Bahnhof-Apotheke, Kotterner Str. 81, 87435 Kempten, Seminarbüro
Tel.: 0831-522 66 18
Fax: 0831-522 66 576

Kurs-Nr.: 1609

Link zum Seminar: http://www.bahnhof-apotheke.de/ausbildung-homoeopathie.html

E-Mail: seminar@bahnhof-apotheke.de
www.bahnhof-apotheke.de/fortbildung.html