drucken

Ganzheitliche Geburtsvorbereitung für Paare



Themen


Aus meinen jahrzehntelangen Erfahrungen in der ganzheitlichen Vorbereitung mit Paaren möchte ich gerne mit allen Interessierten teilen.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an Hebammen, Geburtsvorbereiterinnen und andere Frauen, die Schwangere begleiten (wollen). Es ist darauf ausgerichtet, den Frauen einen tiefen, ganzheitlichen Zugang und Vertrauen zum wachsenden Kind, zu ihrem Körper und ihrer Gebärfähigkeit zu vermitteln. Dabei wird der Partner als innig Vertrauter weitestgehend in alle Kursinhalte einbezogen. Das gem. WE bereichert und vertieft die Partnerschaft. Ziel ist eine möglichst interventionfreie, selbstbestimmte Geburt, in der Klinik, im Geburtshaus oder zu Hause.
Die Fortbildung ist in vier WE-Blöcke gegliedert.
Das erste WE beinhaltet Basisarbeit: Gruppenführung, Selbsterfahrung, Entspannung, Kommunikationstechniken und Ebenen der Kommunikation und des Kontakts
Das zweite WE: der Atem unter der Geburt. Atemarbeit in Theorie und Praxis, Selbsterfahrung über Atemarbeit. Eigene und innerfamiliäre Erfahrungen mit Schwangerschaft und Geburt.
Das dritte WE: Darstellung und Anleitung von praktisch-sachlichen Themen. Geburtserleben von Baby, Mutter und Vater, körperlich und seelisch-emotional. Geburt als sexuelle Erfahrung, Sexualität in der Schwangerschaft und nach der Geburt, Körpererfahrung und Körperübungen, Visualisierung, Gebärpositionen, Einbinden der Väter in die Vorbereitung, Inhalte so transportieren dass es praktisch verstanden und anwendbar ist.
Das vierte WE: Wiederholen und Üben der Kursinhalte, Beziehungsaufbau zum Ungeborenen (Haptonomie), Stillen und Wochenbett, Diverses
Im Anschluss empfehle ich eine Hospitation an einem GV-Wochenendkurs im Geburtshaus - Schwabmühlhausen
Außerdem biete ich vom 20.-22.9. eine Fortbildung „Klärendes Gespräch“ an. (z.B. nach schweren Geburten) Siehe Webseite




Referenten


Ursula Mellert

Mutter von fünf Kindern
Altenpflegerin
Geburtsvorbereiterin der GfG seit 1989
Haptonomieausbildung
Lehrerin für „Intuitives Atmen“ nach Karl Scherer
Fortbildungen in Systemischer Arbeit
Beraterin für „InnerFamilySystem“ nach Richard Schwartz
25 Jahre Arbeit mit und Ausbildung in kontemplativer Kommunikation und Klärungstechniken nach Charles Berner
Enlightenment Intensive Master
Seit 1989 Leitung von Kursen und Einzelarbeit




Termine & Orte


Die Fortbildung findet vorausichtlich in Fürstenfeldbruck, Dachauerstr.9, in der Praxis von Dhyan Kerstin Spindel statt.
Termine : 8.-10. November 19, 31.1.-2. Februar 20, 8.-10. Mai 20, 17.-19. Juli 20. Beginn jeweils Fr. 17 Uhr - Ende So. 18 Uhr. max, 8 Teilnehmerinnen.




Fortbildungsstunden





Kosten


1150 - 1450 € (Selbsteinschätzung) Frühbucherbonus s. Webseite, Individuelle Regelungen nach Absprache.




Infos / Anmeldung


Anfragen per mail an: ursulamellert@posteo.de
Weitere Infos auf meiner Webseite: die-silberschnur.de oder tel. 08144-9969910