drucken

Ohrakupuntur- Ein Crashkurs für Hebammen

 

Thema

Ruthild Schulze gibt Ihnen eine Einführung und einen Überblick über verschiedene Konzepte der Ohrakupunktur. Ohrakupunktur hat im Gegensatz zur Körperakupunktur einen Reflexzonen-Ansatz - der gesamte Körper spiegelt sich im Ohr wider. Das macht das Anwenden der Ohrakupunktur einerseits relativ einfach, andererseits ist bei der Ohrakupunktur aufgrund der Größe des Ohrs eine sehr exakte Lokalisation erforderlich. Ruthild Schulze zeigt Ihnen wie Sie sich auf kleinstem Raum exakt orientieren können.
Da es sich um einen einzelnen Aufbaukurs-Tag handelt, werden wenige, für den Hebammenalltag relevante Punkte theoretisch besprochen und ausführlich praktisch geübt. Diese sind u.a.:
- Punkte bei Rückenschmerzen
- Punkte bei Suchtproblemen
- Punkte zur Regulation und Beruhigung von Mutter und Kind zum Beispiel im Wochenbett
- Psychogene Punkte des Ohres und ihre Anwendung und Kombination
- Theorie zur Kombination von Punkten des Ohres mit Körperakupunktur

Kursinhalte im Einzelnen:

- Anatomie des Ohres
- Einführung und Überblick über verschiedene Konzepte der Ohrakupunktur
- Die Ohr-Zonen und ihre Benennungen und Zuordnungen.
- Eine praktische Ohr-Massage zur allgemeinen Stärkung, die auch an Schwangeren praktiziert werden kann.
- Kontraindikationen in der Schwangerschaft: riskante Orte am Ohr von Schwangeren - verbotene Punkte bei Schwangeren
- Besonderes in der Hygiene bei der Ohrakupunktur gibt es ein Protokoll zu lernen, was Bestandteil des Unterrichtstages ist.

 

Referent/ -in
Ruthild Schulze
Heilpraktikerin seit 1988. Praxisschwerpunkte sind Kinderwunsch sowie die Behandlung von Schwangeren, Babys, Kindern und Jugendlichen. Seit 1989 unterrichtet sie in Deutschland und der Schweiz Chinesische Medizin - seit 1994 entwickelte sie ein eigenes Konzept der „Chinesischen Medizin und Akupunktur für die Geburtshilfe", das in über 100 Gruppen zur Anwendung kam. Sie veröffentlichte die Schwangerschaftsscheibe „Wanderung durch den Vorhimmel" und das Kinderbuch "Line und Paul und Akupunktur". Ruthild Schulze ist Gründerin des Fachbereichs "Chinesische Medizin für die Geburtshilfe" innerhalb der AGTCM.

 

Lehrgangsort und -zeitraum
Klösterl-Apotheke Seminarräume,

Waltherstraße 27, Rückgebäude

80337 München


Donnerstag, 15. Oktober 2020, 9 - 18 Uhr

 

Kosten:
Bei Anmeldung bis 03. Sep. 2020: € 142
Bei späterer Anmeldung: € 162


Info & Anmeldung

ABZ München, Institut für Aus-und Weiterbildung in Chinesischer Medizin:
089/21543094
info@abz-muenchen.org
www.abz-muenchen.org

Link zur Ausbildung: https://abz-muenchen.org/Ohrakupunktur-Hebammen
Link zur Anmeldung: https://abz-muenchen.org/anmeldung