drucken

Von Arnika bis Zaubernuss: Phytotherapie für Mutter und Kind



Themen


Ein naturnahes 3-tägiges Seminar erwartet Sie im sommerlichen Allgäu, bei dem die Hebamme und Phytotherapeutin Ingeborg Stadelmann mit Ihnen ihren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden naturheilkundlichen Erfahrungsschatz für Mutter und Kind teilt. Dabei steht Grundsätzliches ebenso im Vordergrund wie Bewährtes:
• Es wird grundlegendes Wissen aus der rationalen Phytotherapie über die Wirkstoffe von Heilpflanzen vermittelt.
• Sie lernen das Recherchieren in Handbüchern und anerkannter Fachliteratur sowie auf fundierten Online-Plattformen.
• Ein weiteres Thema sind die Qualitätsunterschiede von Arznei- und Genusstee sowie Nahrungsergänzungsmitteln.
• Verschiedene Darreichungsformen der pflanzlichen Vielstoffgemische vom Tee bis zu Phytopharmaka werden vorgestellt.
• Anhand von Monographien werden die in der Phytotherapie rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie in der Stillzeit am häufigsten angewendeten Pflanzen wie Arnica, Beinwell, Frauenmantel, Gänseblümchen, Himbeerblätter, Fenchel, Melisse u.a. besprochen.
• Viele der Pflanzen können in natura im Garten der Naturheilkundlerin in Augenschein genommen werden.
• Die Besichtigung der Bahnhof-Apotheke Teil des Seminares.




Referenten


Ingeborg Stadelmann
Hebamme mit langjähriger Homöopathieerfahrung und Aromatherapeutin. Absolvierte die zertifizierte Fortbildung "Phytotherapie" für Ärzte und Therapeuten am Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Präsidentin von FORUM ESSENZIA e.V. und Redakteurin der Fachzeitschrift F·O·R·U·M. In der Fortbildung von Hebammen und Pflegefachkräften sowie der Erwachsenenbildung tätig, Referentin an den Landesapothekerkammern von Baden-Württemberg und Bayern, Tutorin an der Universität Salzburg.




Termine & Orte


Stadelmann Verlag
NESSO 8, 87487 Wiggensbach
Di./Mi./Do., 23.-25.07.2019 von 13.00-18.00/9.00-17.00/9.00-16.00 Uhr




Fortbildungsstunden





Kosten


249,00 € (inkl. Skript; Verpflegung – kleiner Imbiss in den Pausen und vollwertiges Bio-Mittagsmenü aus unserem Naturkostladen PurNatur)




Infos / Anmeldung


Bahnhof-Apotheke, Kotterner Str. 81, 87435 Kempten, Seminarbüro
Tel.: 0831-522 66 18
Fax: 0831-522 66 576

Kurs-Nr.: 1896

Link zum Seminar
https://www.bahnhof-apotheke.de/vortrag.html?id=1896

E-Mail: seminar@bahnhof-apotheke.de
www.bahnhof-apotheke.de/fortbildung.html