drucken

hebammenART® Basiskurs



Themen


Themen sind:
- Grundprinzipien hebammenART®
- Die Kraft der affektiven Annäherung als professionelle Arbeitshaltung
- Die Grundlagen der Salutogenese als Regulationsprinzip
- Physiologische Grundlagen zu den Säulen der Gesundheit (Nervensystem, Hormone, Immunsystem PNEI)
- Placenta und kindliche Kräfte
- Uterine Kompetenz und Beckenkraft

Theorie und Praxis wechseln sich ab und bieten viele Möglichkeiten für eigene Erfahrungen.

Möglicher Einsatz der hebammenART®:
- Hebammenbegleitung als Stärkungsprinzip in der Schwangerschaft und Wochenbett
- Einsatz von hebammenART®-Prinzipien während der Geburt

Lernziel:
Die Affektive Regulations Technik (ART) ist eine spezifische Hebammentechnik zur Staärkung der inneren Gesundheitsressourcen, zur Anregung und Harmonisierung des körperlichen Gesundheitsnetzwerks und zur Regulation der kindlichen Versorgung.




Referenten


Sabine Friese-Berg MSc
Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Coach, IBCLC




Termine & Orte


Geburtshaus München
Fäustlestraße 5
80339 München
06. – 09.07.2020
06.07.2020 12 – 18.45 Uhr
07. – 09.07.2020 9 – 16.30 Uhr




Fortbildungsstunden





Kosten


590,- € inkl. Verpflegung




Infos / Anmeldung


Informationen über die Homepage des Geburtshaus München:
https://geburtshaus-muenchen.de/kurse/weiterbildung#intro

Anmeldung über k.froehlich@geburtshaus-muenchen.de