drucken

Bericht von der Mitgliederversammlung 2019

 

Am 24.9.2019 fand in München die Mitgliederversammlung des BHLV e.V. statt. Der Vorstand und alle weiteren Amtsträgerinnen berichteten aus ihrem Ressort. Die erste Vorsitzende Mechthild Hofner stellte das Thema Akademisierung / Hebammenreformgesetz dar, die 2.Vorsitzende Susanne Weyherter erläuterte die Thematik Förderprogramme in Bayern, daneben wurde noch über Aktuelles aus dem DHV berichtet. Die Schatzmeisterin Conny Winkelmann stellte den Haushalt vor und beantwortete ausführlich alle Fragen dazu. So konnte der Haushalt einstimmig verabschiedet werden.

 

MV Plenum


Da die Amtszeiten der 2.Vorsitzenden Susanne Weyherter, der Schriftführerin Annette Höck sowie der Beauftragten für Stillen und Ernährung endeten, wurden diese 3 Ämter durch geheime Wahlen neu besetzt.


Für die nächsten 4 Jahre wurden gewählt:


Maria Jacobi für das Amt 2. Vorsitzende, Mitglied im Vorstand
Karin Gruber für das Amt der Schriftführerin, Mitglied im Vorstand
Barbara Schrafl für das Amt der Beauftragten für Stillen und Ernährung.


Der Vorstand des Bayerischen Hebammen Landesverbandes gratulierte allen Neugewählten sehr herzlich mit den besten Wünschen für eine gute Zusammenarbeit in den nächsten 4 Jahren. Sie erhalten von den jeweiligen Amtsinhaberinnen in den nächsten Monaten eine Übergabe und werden dann zu Beginn des Jahres 2020 Ihre jeweiligen Ämter antreten.


Anschließend erfolgte die Wahl der neuen Kassenprüferin und deren Stellvertreterin. Einstimmig für diese Ämter gewählt wurden Frau Veronika Walter und Frau Elisabeth Zipfel.


Ebenso erfolgte die Nachwahl von Delegierten für die Bundesdelegiertentagung,
bei der der BHVL e.V. erfreulicherweise durch Mitgliederzuwachs heuer mit 22 Delegierten vertreten sein wird.

 

Außerdem wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung Kolleginnen für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Insgesamt wurden in diesem Jahr 158 Jubilarinnen mit einem Glückwunschschreiben zur Mitgliederversammlung geladen, 19 Kolleginnen konnte so persönlich zum 25jährigen bzw. zum 35jährigen Jubiläum gratuliert werden.

 

25Jahre

35Jahre

 

 

Eine besondere Freude war es der 1.Vorsitzenden Mechthild Hofner sichtlich, Fr. Bing (langjährige Bezirksvorsitzende) und Fr. Bandorf (ehemalige DHV-Mitarbeiterin) für 50jährige Mitgliedschaft im Hebammenverband zu ehren und Ihnen die Ehrennadeln anzustecken.

 

bandorf

Bing


Gegen Ende der Versammlung wurden die langjährigen Amtsinhaberinnen Frau Susanne Weyherter, 2.Vorsitzende, Frau Annette Höck, Schriftführerin und Frau Ulrike Zimmek, Beauftragte für Stillen und Ernährung gebührend verabschiedet. Der Vorstand bedankte sich für ihr herausragendes und langjähriges Engagement, die anwesenden Mitglieder bekräftigten diesen Dank mit langanhaltendem Applaus.


Die Kolleginnen haben wertvolle Arbeit für unseren Hebammenberufsstand geleistet- dies sollte mit allen Mitgliedsfrauen gefeiert- so lud der BHLV im Anschluss an die Versammlung noch zu einem kleinen Umtrunk ein.

 

Vorstand

Der neue und alte erweiterte Vorstand, v.l.n.r.: Conny Winkelmann, Schatzmeisterin, Mechthild Hofner, 1.Vorsitzende, Karin Gruber, neu gewählte Schriftführerin, Annette Höck, scheidende Schriftführerin, Ulrike Zimmek, scheidene Still- und Ernährungsbeauftragte, Kathrin Ruff, Leiterin Fortbildungsmanagement, QM und QZ, Maria Jacobi, neu gewählte 2. Vorsitzende, Susanne Weyherter, scheidende 2. Vorsitzende. Auf dem Bild fehlt Barbara Schrafl, neu gewählte Beauftragte für Stillen und Ernährung