drucken

Stellenangebote & -suche




Stellen für wissenschaftlich arbeitende Hebammen

 

Zunehmend werden auch Hebammen mit einer akademischen Qualifikation gesucht für wissenschaftliche Stellen; diese Stellen werden hier gesondert aufgeführt.

 

Aktuell sucht die Katholische Stiftungshochschule München nach einer Fakultätsreferentin für den Bereich Hebammenkunde, die Ausschreibung finden Sie hier:

2018 10 15 Pflege_FakultRef_Hebammenkunde_2Vers_vhx_lr_ja_we

 

Weitere Stellenangebote dieser Art finden sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi):

 

https://www.dghwi.de/index.php/stellenanzeigen


Stellenangebote für Hebammen

 

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote. Alle Anzeigen sind mit Datum versehen, damit Sie die Aktualität überprüfen können!







Stellenangebot

 

Kommen Sie in unser Team als


Hebamme/Entbindungspfleger zur Koordination der
Hebammenversorgung in Stadt und Landkreis Regensburg


Gesucht: 2 Teilzeitkräfte (50%);

Beschäftigungsbehörde: Landratsamt Regensburg / Gesundheits-amt


Ihre Aufgaben:
Einrichtung einer Koordinierungsstelle für die Hebammenversorgung in Stadt und Landkreis Re-gensburg am Gesundheitsamt des Landkreises und der Stadt Regensburg, Dienstsitz am Landrats-amt Regensburg. Die geplanten Maßnahmen dienen dazu, die Hebammenversorgung in der Ge-burtshilfe und bei der notwendigen Wochenbettbetreuung zu stärken und zu sichern durch:
- Netzwerkarbeit mit niedergelassenen Hebammen, Schwangerschaftsberatungsstellen so-wie anderen Institutionen und Professionen rund um die Geburt
- Telefonsprechstunde und Vermittlung von Wochenbettbetreuung durch freiberufliche Heb-ammen
- Organisation von Einsatzplänen für Notfallsprechstunden, Bereitschaftsdienste und Ur-laubsvertretung durch freiberufliche Hebammen
- Abrechnung der verfügbaren Bereitschaftspauschalen
- Unterstützung von Teambuilding-Maßnahmen der freiberuflichen Hebammen, bei der Aus-bildung und beim Wiedereinstieg in den Beruf
- Hilfestellung beim Qualitätsmanagement für die in der Bereitschaft tätigen Hebammen
- Werbemaßnahmen zur Personalgewinnung


Ihr Profil:
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger
- Berufserfahrung von Vorteil
- Bereitschaft für Außendiensttätigkeit sowie gültige Fahrerlaubnis für Pkw
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
- gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
- Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereit-schaft, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise


Die Einstellung erfolgt im Rahmen des Förderprogramms Geburtshilfe des Bayerischen Staatsminis-teriums für Gesundheit und Pflege, das Arbeitsverhältnis ist daher befristet bis zum 31.12.2021. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in E9a.


Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eig-nung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an das Landratsamt Regensburg, Personalstelle, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, bevorzugt über unser Bewerberportal www.landkreis-regensburg.de/Karriere. Bewerbungen per Email können aus EDV-Sicherheitsgründen nicht angenommen werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Ebner, Tel. 0941/4009-669.


Bewerbungsschluss ist der 27.01.2019.


www.landkreis-regensburg.de

 

online seit 18.1.2019

top

Stellenangebot

 

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Bildungseinrichtung Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen

 

Für unsere München Klinik Neuperlach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Hebamme / Entbindungspfleger (w/m/d)
für den Kreißsaal in der Frauenklinik

 

für 38,5 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben bei uns:
In unserem Kreißsaal mit aktuell ca. 1300 Geburten betreuen Sie Schwangere, Neu- und Frühgeborene.
Sie übernehmen:
- die Beratung und Überwachung der Schwangeren und Risikoschwangeren
- die Leitung der normalen Geburt, die Assistenz bei operativen Entbindungen und äußeren Wendungen
- die Anwendung komplementärer Heilmethoden in der Geburtsvorbereitung und während der Geburt
- Sie unterstützen die Frauen in der Anwendung verschiedener Gebärpositionen
- Sie übernehmen die Erstversorgung der Neugeborenen sowie eine intensive Zusammenarbeit mit allen an der Betreuung der werdenden Eltern beteiligten Personen

 

Ihre Vorteile und Chancen:
- In einer strukturierten Einarbeitung lernen Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennen.
- Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung.
- Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach TVöD-K/P8 und Sie profitieren zudem von der Münchenzulage.
- Sie erhalten eine langfristige Absicherung durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote.
- In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus unterstützen wir auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren.
- Wir übernehmen anteilig die Kosten der IsarCardJob, so kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und natürlich wieder nach Hause.
- Neu in München und ohne Wohnung? Wir bieten Hilfe bei Ihrer Suche. Nach Absprache können wir teilweise Umzugskosten übernehmen.
- Sie bringen Ihre Familie mit nach München? Wir helfen bei der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen.
- Für Ihre Gesundheit sorgen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch StKMplus. Sollten Sie selbst in einer unserer Kliniken stationär aufgenommen werden, können Sie dank StKMplus zahlreiche Leistungen ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen.

Das sollten Sie mitbringen:
- Eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger. (Da wir ein sehr berufserfahrenes Team sind, können wir auch Berufsanfängern einen optimalen Start bieten.)
- Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtdienst.

 

Das zeichnet Sie aus:
- Sie handeln stets zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.
- Sie übernehmen Verantwortung, denken qualitätsbewusst und bringen zielorientiert Ihre Fachkompetenz ein.
- Sie arbeiten gerne in multiprofessionellen und berufsgruppenübergreifenden Teams.

 

Die Tätigkeit ist mit P8 TVÖD-K bewertet.
Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Christina Schwanzer, leitende Hebamme, unter Tel. 089/6794-2474.
Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2018 an:

 

München Klinik Neuperlach
Kreißsaal; Christina Schwanzer
Oskar-Maria-Graf-Ring 51
81737 München

www.muenchen-klinik.de

 

online seit 3.12.2018

top

Stellenangebot

 

Starten Sie in einem starken Klinikverbund durch!


Für unser Hebammen-Team an der Kreisklinik St. Elisabeth in Dillingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Hebamme/Entbindungspfleger (w/m/d)

Hauptabteilung Gynäkologie & Geburtshilfe

 

Im Mittelpunkt unserer Geburtshilfe steht eine sanfte & sichere Geburt.
Die Hauptabteilung Gynäkologie & Geburtshilfe (über 500 Geburten/Jahr) verfügt über 22 Planbetten. Wir suchen eine engagierte und flexible KollegIn mit abgeschlossener Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger, die/der uns bei unserer Arbeit unterstützt und sich aktiv beim weiteren Ausbau einbringt.

 

Wir bieten:
- Moderne Infrastrukturen in Klinik & Hebammenpraxis
- Partnerschaftliches Belegsystem nach einem geregelten Dienstplan (12 Std. oder 24 Std.) mit Bereitschafts- und Hintergrunddienst sowie klar definierte Strukturen in Kreißsaal und auf Station
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Betriebsnahe Kinderbetreuung
- Langfristige Perspektiven mit Gestaltungsspielraum
- Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
- Umfängliche Unterstützung durch den Klinikträger
- Abrechnung erfolgt im Poolsystem
- Bei Interesse Mitarbeit in Hebammenpraxis möglich

 

Für Fragen und weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Hebamme Frau Isabel Heigl, Tel. 0172 813 328 4 und/oder Betriebsdirektorin Frau Sonja Greschner, Tel. 09071 57 8043

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Kontakt:
Geschäftsführer Uli-Gerd Prillinger, Tel. 09071 57 220
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH
Kreisklinik St. Elisabeth, Geschäftsführer Uli-Gerd Prillinger
Ziegelstraße 38, 89407 Dillingen a.d.Donau, uli-gerd.prillinger@khdw.de
Entdecken Sie uns auf www.khdw.de.

 

online seit 22.11.2018

top

Stellenangebot

 

Wir Hebammen an der Frauenklinik München-West (ca. 800 Geburten) suchen zum nächstmöglichen Termin 1-2 Hebammen für den Kreißsaal. Wir arbeiten als Beleghebammen im 12-Stunden Dienst (+Bereitschaften) im Poolsystem. Es gibt einen geregelten Dienst- und Urlaubsplan.

Es besteht auch die Möglichkeit über unsere Klinik im Angestelltensystem zu arbeiten. Berufsanfänger sind willkommen.

Kontakt:

Beck Sabine

(0171/7235067)

sabine-beck@t-online.de

 

online seit 14.11.2018

top

Im Amt für Jugend und Familie des Landratsamts Fürstenfeldbruck ist eine Stelle für eine Familienhebamme mit 19,5 ab sofort zu besetzen im Bereich:


Koordinierender Kinderschutz (KoKi)

 

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

- Ausführung der Frühen Hilfe in den Familien
- Beratung und Begleitung von Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren zu den Themen „Gesundheitsförderung und Prävention durch Motivation zur Selbsthilfe"
- Einbettung der Familie in ein soziales Netzwerk
- Umsetzung der Kinderschutzkonzeption für den Landkreis Fürstenfeldbruck

 

Wir wollen Sie, wenn:
- Sie eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme haben
- Sie eine Zertifizierte Weiterbildung für Familienhebammen in Bayern absolvieren bzw. schon abgeschlossen haben
- Sie Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in familiären Schwierigkeiten und/oder komplexen Familiensystemen haben und Entscheidungen treffen können
- Sie selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
- Flexible Einbringung der Arbeitszeit von Montag bis Freitag ermöglich können (auch Nachmittags)
- sie die Fähigkeit zur Selbstreflexion mitbringen
- Sie einen Privat-Kfz für Dienstfahrten und Hausbesuche (gegen Kilometer-Pauschale) zur Verfügung stellen können

 

Es erwartet Sie

- ein abwechslungsreiches, kreatives Tätigkeitsfeld in einem bereits etablierten Team
- Bezahlung nach Entgeltgruppe TvöD P 7 (evt. höher, aktuelle Prüfung in der Bewertungskommission des Landratsamtes),
- eine vorerst befristeter Arbeitsvertrag für 2 Jahre ,bei entsprechender einschlägiger langjähriger Berufserfahrung kann die Einstellung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis erfolgen
- eine Tätigkeit mit ca. 19,5 Stunden
- regelmäßige Supervision, Kollegiale Beratung und die Möglichkeit der zielgerichteten Fortbildung
- eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

 

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Wir sind

Ansprechpartner für über 210.000 Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck

rund 800 Mitarbeiter-*innen mit einem guten Betriebsklima

eine moderne Dienstleistungs-, Genehmigungs-, Ordnungs- und Aufsichtsbehörde

bestens zu erreichen mit dem ÖPNV, über Autobahnanbindung und zwei Bundestraßen


Wir

arbeiten schnell, serviceorientiert und bürgernah

haben eine eigene Kinderferienbetreuung und Betriebssport

verfügen über eine Cafeteria und Kantine

haben attraktive Gemeinschaftsveranstaltungen
sowie vieles mehr
und

 

freuen uns
auf Ihre Bewerbung!

 

Neugierig geworden?

Schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an das
Landratsamt Fürstenfeldbruck
Personalverwaltung
Postfach 1461, 82244 Fürstenfeldbruck
oder an bewerbungen@lra-ffb.de (als pdf-Datei)

 

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr König, 08141-519 908 und Frau Karl, 08141-519 349, gerne zur Verfügung.

online seit 26.7.2018

top