drucken

Stellenangebote & -suche




Stellen für wissenschaftlich arbeitende Hebammen

 

Zunehmend werden auch Hebammen mit einer akademischen Qualifikation gesucht für wissenschaftliche Stellen; diese Stellen werden hier gesondert aufgeführt.

 

Aktuell sind an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg ein Professur für Hebammenwissenschaft zu besetzen sowie eine Lehrkraft für besondere Aufgaben in Hebammenkunde und an der Katholischen Stiftungshochschule München eine Professur für Hebammenkunde.

Die Ausschreibung finden Sie hier:

 

Ausschreibungstext W2 Professur „Hebammenwissenschaft"

https://www.oth-regensburg.de/hochschule/jobs-karriere.html#panel-22736-0

 

Ausschreibungstext Lehrkraft für besondere Aufgaben „Hebammenkunde"https://www.oth-regensburg.de/hochschule/jobs-karriere.html#panel-29961-0 

 

Ausschreibungstext W2 Professur Hebammenkunde 50%

https://www.ksh-muenchen.de/fileadmin/user_upload/20190726_Prof_Hebammenkunde.pdf

 

Weitere Stellenangebote dieser Art finden sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi):

 

https://www.dghwi.de/index.php/stellenanzeigen


Stellenangebote für Hebammen

 

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote. Alle Anzeigen sind mit Datum versehen, damit Sie die Aktualität überprüfen können!







Stellenangebot

 

Unser Team sucht Dich als Hebamme (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.

 

Wir legen großen Wert auf eine individuelle Betreuung der Familien, gerade bei einem hohen Anteil an Risikoschwangerschaften.
Die Qualität steht bei uns trotz steigender Geburtenzahl im Vordergrund. Derzeit betreut unser Team ca. 2000 Geburten pro Jahr.

 

Unser Arbeitgeber unterstützt unsere Arbeit durch einen angemessenen Stellenschlüssel. Wir arbeiten im 3-Schicht System mit einer 4-3-3 Besetzung.

 

Als Unifrauenklinik mit Perinatalzentrum Level 1 haben wir die Möglichkeit, Familien mit hoher medizinischer Sicherheit zu betreuen. Wir arbeiten eng mit der Kinderklinik und der Anästhesiologie zusammen.
Die Ausbildung unserer Hebammenschüler/innen liegt uns am Herzen.
Ein Studiengang in Würzburg ist in Planung.

 

Wir werden durch einen 24-Std.-Reinigungsdienst und medizinische Fachangestellte in den administrativen und logistischen Aufgaben unterstützt.

 

Als angestellte Hebamme im Kreißsaal erhältst du ein tarifliches Gehalt nach TV-L zuzüglich einer außertariflichen Zulage.

 

Es erwartet dich ein spannender Arbeitsplatz mit einer strukturierten Einarbeitung.
Unser Team ist sympathisch und bunt gemischt. Wir haben Freude an unserer Arbeit und können uns aktiv in die Gestaltung unseres Arbeitsplatzes miteinbringen.
Freiberufliche Nebentätigkeit ist selbstverständlich möglich.
Unsere Elternschule freut sich über deinen Beitrag zum Kursangebot.

 

Das Universitätsklinikum bietet ein attraktives Fort- und Weiterbildungsprogramm. Für Veranstaltungen außer Haus erhältst du Fortbildungstage.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Hast du Interesse? Dann ruf uns an, gerne beantworten wir deine Fragen!
Deine Bewerbung schickst du an Winkler_M2@ukw.de oder alternativ per Post an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Frauenklinik
z. Hd. Marlene Winkler, Leitende Hebamme
Josef-Schneider-Str. 4
97080 Würzburg
Tel.: 0931 201-25146 (leitende Hebamme) oder 201-25641 (Kreißsaal)
www.ukw.de

 

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.ukw.de/recht/datenschutz

online seit 24.3.2020

top

Stellenangebot

 

Klinikum Forchheim -Fränkische Schweiz

- Entbinden, wo es schön ist! -

 

Hebamme / Entbindungspfleger (w/m/d)
Teilzeit, befristet

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Wir über uns:
Die Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gGmbH verfügt über Einrichtungen des Ge-sundheitswesens an den Standorten Forchheim und Ebermannstadt.


Am Standort Forchheim verfügen wir über eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Kliniken für Orthopädie und Unfall- chirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, sowie den Fachab-teilungen Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie.


Der Standort Ebermannstadt besteht aus einem Fachkrankenhaus für Innere Medizin und Ge-riatrische Rehabilitation mit insgesamt 145 Betten und angeschlossenen Pflegezentrum.


Die Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe am Standort Forchheim (ca. 700 Geburten jähr-lich) bietet Frauen modernste diagnostische und therapeutische Hilfe in einem außergewöhn-lichen Ambiente an. Sie besticht durch ihre individuelle, familiäre Atmosphäre.


Die Geburten finden in modernen und hellen Entbindungsräumen in freundlicher Wohlfühl-atmosphäre statt. Werdende Mütter genießen in unserer Abteilung die persönliche Zuwen-dung durch unsere erfahrenen und engagierten Hebammen und Ärzte.


Wir bieten Ihnen:
- eine fachlich anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem engagierten Hebammen-Team
- ein kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima
- Beschäftigungsverhältnis mit allen tariflichen Leistungen nach dem TVöD-K
- Betriebliche Altersvorsorge
- die Möglichkeit, Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse im Haus zu halten


Ihr Profil:
Wir wünschen uns Bewerber und Bewerberinnen mit:
- Staatlicher Anerkennung als Hebamme / Entbindungspfleger (w/m/d) und Freude am Beruf
- engagierter und aufgeschlossener Persönlichkeit
- Einfühlungsvermögen und sozialer Kompetenz
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
- Bereitschaft zur Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit


Ihr Ansprechpartner:
Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen Ihnen der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Weingärtler, Tel. 09191/610208 sowie unsere leitenden Hebamme, Frau Loher-Fischer, Tel. 09191/610334 gerne persönlich zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Klinikum Forchheim - Fränkische Schweiz gGmbH, Krankenhausstr. 10, 91301 Forchheim bzw. per E-Mail unter bewerbung@klinikum-forchheim.de

 

online seit 2.3.2020

top

Stellenangebot

 

In Aichach sollen ab Januar 2021 wieder Babys geboren werden. Dafür möchten wir ein Geburtshaus eröffnen, für das wir noch 2 bis 3 Kolleginnen suchen. Aktuell befinden wir uns in der Planungsphase, weshalb wir keine Anforderungen an dich haben.
Wir möchten gerne im Dienstsystem mit geregelter Freizeit und Hintergrunddienst arbeiten. Genaueres befindet sich aktuell in Planung.
Die Räume dafür werden nach unseren Wünschen und Vorstellungen gestaltet.
Wir sind für alles offen, freuen uns über "alte Hasen" und "junge Küken".
Wenn du Lust hast, in die Planung und Organisation mit einzusteigen freuen wir uns, das ist aber keine Voraussetzung.
Ab Juni 2020 möchten wir erste Schwangere betreuen und ab Januar 2021 die ersten Geburten begleiten.

Bei Interesse gerne eine Nachricht auf dem AB hinterlassen oder eine Mail schreiben.
Wir freuen uns auf dich!

Veronika Lindmeyr

0173 2787470

hebamme.lindmeyr@gmx.de

 

online seit 26.2.2020

 

top

Stellenangebot

 

Der Landkreis Kelheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die neu geschaffene Koordinierungsstelle für Hebammenversorgung


Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)


 oder vergleichbare Ausbildung


z.B. Gesundheits-, Krankenpfleger (m/w/d) mit entsprechender Zusatzausbildung,
Dipl.-Sozialpädagoge (FH/B.A.) (m/w/d)


befristet mit 19,50 Wochenstunden


Aufgabenschwerpunkte:
Aufbau einer Koordinierungsstelle für die Hebammenversorgung im Landkreis Kelheim
Bestands- und Bedarfsanalyse der Hebammenversorgung im Landkreis Kelheim
Erstellung eines angepassten Maßnahmenkonzepts zur Förderung der Versorgungssituation
Netzwerkarbeit mit den örtlich tätigen Hebammen sowie weiteren Professionen und Fachstellen rund um die Geburt
Vermittlung zwischen schwangeren Frauen und freiberuflichen Hebammen
Öffentlichkeitsarbeit sowie Werbemaßnahmen zur Gewinnung von Hebammen

 

Ihr Profil:
Abgeschlossene Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d), Krankenpflegepersonal mit entsprechender Zusatzausbildung, Sozialpädagoge/-in (Dipl. FH/B.A.)
Berufserfahrung und insbesondere Erfahrungen in den Bereichen Netzwerk- und Projektarbeit von Vorteil
Hohes Maß an Organisationstalent, Einsatzbereitschaft sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Sicheres Auftreten, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute EDV- Kenntnisse, insbesondere MS-Office
Bereitschaft für Außendiensttätigkeit sowie gültige Fahrerlaubnis für PKW

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) E 9 a. Die Einstellung ist befristet bis 31.12.2022 und erfolgt im Rahmen des Förderprogramms Geburtshilfe des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Stellenportal unter www.landkreis-kelheim.de


Bewerbungsschluss: 01.03.2020
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ranftl, Personalleiter beim Landratsamt Kelheim, Tel.: 09441/207-1110 gerne zur Verfügung!

 

online seit 18.2.2020

top

Stellenangebot

 

Beleghebamme gesucht


Klinikum Dritter Orden München


Wir sind engagierte, freiberufliche Hebammen am Klinikum Dritter Orden in München und suchen ab Mai 2020 eine junge und motivierte Kollegin in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams.

 

An unserem Perinatalzentrum Level 1 werden im Jahr ca. 2700 Geburten begleitet.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

hebammen@dritter-orden.de

 

oder

 

Hebammen am Klinikum Dritter Orden
Menzingerstr. 44
80638 München

online seit 17.2.2020

top

Stellenangebot

 

Rotkreuzklinikum München Frauenklinik


Hallo liebe Hebammenkolleginnen,
Wir suchen Beleghebammen für unser neues Konzept.
Erstmals in Deutschland möchte die Frauenklinik vom Roten Kreuz in München uns die Möglichkeit geben die werdenden Familien nicht nur auf die Geburt vorzubereiten, sie dann zu entbinden, sondern auch im Anschluss auf unserer Familien-Station weiter zu betreuen.


Es soll ein rundum Konzept gestaltet werden, in welchem alle Seiten der Hebammenarbeit bespielt werden könnten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für dieses neue, ganzheitliche Konzept brauchen wir zur Verstärkung noch Hebammen.


Darum suchen wir dringend neue Kolleginnen die Freude an ihrem Beruf haben. Jeder soll die Möglichkeit gegeben werden sich nach ihren Möglichkeiten einzubringen. Egal ob als Teilzeit- oder als Vollzeitkraft, ob in der Geburtshilfe oder auf der Familien-Station, in den Sprechstunden oder in den Kursen an unserem Elternzentrum
www.elternzentrum-taxisstrasse.de


Es wird teilweise möglich seine, Arbeitszeiten selbstständig zu gestalten. Es können selbstverständlich auch mehrere Arbeitsfelder ausgefüllt werden. Ein Mix an Hebammenarbeit - selbstständig individuell gestalten! Wäre das was für Dich?
Wir haben aktuell 3700 Geburten und rechnen im Poolsystem ab, der Punktwert ist entsprechend unserer Arbeit. Es besteht für Dich jedoch auch die Möglichkeit Deine Leistungen eigenständig der Krankenkasse abzurechnen. Auch hier besteht alle Freiheit.


Wir bieten:
− sicheres Arbeiten ohne gegenseitige Haftung
− Flexibilität in den Arbeitsbereichen
− flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
− Geborgenheit im Level 1 Zentrum (auch für
Berufsanfänger geeignet)
− motiviertes Hebammen-Team
− gute Bezahlung
− einzigartiges Projekt in Deutschland
− Entfaltungsmöglichkeiten als Beleghebamme


Falls es uns gelungen ist, Dein Interesse geweckt zu haben, schickt uns doch bitte Deine Bewerbungsunterlagen an:


Rotkreuzklinikum München Frauenklinik
z.Hd. Kathrin Fiedler, Taxisstr. 3, 80637 München Kathrin.Fiedler@swmbrk.de


Für Rückfragen kannst Du uns gerne per Mail oder
telefonisch erreichen: Silvia Kiel, Tel 0179-500 83 23 oder Katrin Fiedler, Tel 0176-99 84 56 20


Wir würden uns freuen, von Dir zu hören!
Hebammenteam am Rotkreuzklinikum München
Kathrin Fiedler & Kolleginnen Partnerschaft

 

online seit 3.2.2019

top

Stellenangebot

Familienhebammen bzw.
eine Hebamme in Zusatzausbildung zur Familienhebamme

Arbeitszeit/Umfang: 0,5 Teilzeit á 19,5 Stunden/wöchentlich

Ihre Aufgabe:
Für unseren Fachbereich Frühe Hilfen Pasing suchen wir eine Familien- Hebamme / in Teilzeit für die Versorgung, Betreuung und Beratung im Sinne der Gesundheitsförderung von Schwangeren und werdenden Eltern bzw. andere primäre Bezugspersonen und ihren Säuglingen mit besonderen gesundheitlichen und psychosozialen Belastungen. Neben der originären Hebammentätigkeit leistet die Familienhebamme Unterstützung und Entlastung in Alltagssituationen und Begleitung zu Behörden, Ärzten und Beratungsstellen.
Der Einsatz der Familienhebammen beginnt in der Schwangerschaft und endet i.d.R. 3 Monate nach Geburt des Kindes. Die Arbeit der Familienhebammen entlastet und unterstützt bedarfsgerecht und passgenau Mutter, Vater oder andere primäre Bezugspersonen des Säuglings bei der Gesunderhaltung und aktiviert die individuellen Ressourcen. Sie berät Mutter, Vater oder andere primäre Bezugspersonen bei der Beziehungsgestaltung zum Säugling und geht auf die Entwicklung und Regulationsfähigkeit des Säuglings ein.
Die Arbeit erfolgt aufsuchend über Hausbesuche. Die Familienhebamme nimmt eine Lotsenfunktion gegenüber der Familie ein und vermittelt die Familien bei Bedarf in andere Hilfen.
Die Familienhebamme arbeitet im interdisziplinären Team der Frühen Hilfen und mit der KoKi sowie anderen regionalen Vernetzungspartner_innen.

 

Wir erwarten:
- Status als Freiberufliche Hebamme und Berufserfahrung als Hebamme
- Zusatzausbildung zur Familienhebamme, bzw. eine verbindliche Erklärung die Zusatzausbildung zeitnah zu absolvieren;
- Teamfähigkeit in einem interdisziplinären Team der Kinder- und Jugendhilfe
- persönliche Stabilität, Belastbarkeit und Flexibilität
- Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Schwangeren, werdenden Eltern und Säuglingen,
mit unterschiedliches Problembereichen und in schwierigen Lebenslagen
- Konfessionszugehörigkeit
- Mittragen des diakonischen Auftrags
- Bereitschaft zu regelmäßiger Supervision und Intervision sowie Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten:
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
- ein erfahrenes und engagiertes sozialpädagogisches Team
- Supervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern(AVR), sowie Sozialleistungen
(vergleichbar mit dem öffentlichen Dienst)
- betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung (ähnlich Weihnachtsgeld),
- einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen

 

Eintrittsdatum: so bald wie möglich
Ansprechpartnerin: Stefanie Wittmann Telefon: 089- 820 879-19
E-Mail: bewerbung-verbund@im-muenchen.de
Einrichtung: Frühe Hilfen Pasing, Landsbergerstraße 476, München


online seit 3.12.2019

top

Stellenangebot

 

Freiberufliche Hebammen und Entbindungspfleger (m/w/d) für die Arberlandklinik Zwiesel ab sofort gesucht!

 

Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe an der Arberlandklinik Zwiesel ist eine stabile Hauptabteilung mit steigenden Geburtenzahlen und versorgt den kompletten Landkreis Regen sowie angrenzende Bereiche der Nachbarlandkreise. Schwerpunkt ist eine individuelle und familiäre Geburtshilfe. Die Beleghebammengemeinschaft kooperiert mit der Arberlandklinik Zwiesel. Gemeinsam erbringen die selbstständigen Beleghebammen sämtliche Hebammenleistungen sowie den Bereitschaftsdienst im Kreißsaal.

 

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung zur Hebamme/ zum Entbindungspfleger
- Fachliche Kompetenz
- Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
- Freude an Teamarbeit
- Bereitschaft einer Beteiligung an der vorhandenen Beleghebammengemeinschaft
- Bereitschaft zur Beteiligung am Schichtsystem (12-Stunden-Bereitschaftsdienst)

 

Wir bieten
- Gemeinsame Erstellung der Dienstplanung in der Beleghebammengemeinschaft
- Strukturierte Übernahme von Haftpflichtversicherungsanteilen durch den Landkreis Regen
- Bereitschaftsdienstvergütung und Fahrtkostenerstattung
- Vergütung über ein ausgewogenes, teamorientiertes Poolsystem
- Flexible Betreuung für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren an der Klinik

 

Hebammengemeinschaft Arberland
Frau Simone Deininger
Tel.: +49 160 531 5515

c/o Arberlandklinik Zwiesel
Arberlandstr. 1
94227 Zwiesel

 

online seit 8.5.2020

top