drucken

Über uns

 

 

Der Bayerische Hebammen Landesverband e.V. ( BHLV ) ist ein Zusammenschluss von freiberuflichen und angestellten Hebammen.

 

Gegründet wurde der BHLV 1898 in München als Hebammenverband Bayern und wurde nach dem 2. Weltkrieg 1948 als BHLV weitergeführt.

 

Ziel des BHLV ist es, die Interessen seiner Mitglieder zu wahren und zu vertreten sowie das Ansehen der Hebammen in der Öffentlichkeit zu stärken. Zudem sind die im Verband tätige Kolleginnen kompetente Ansprech- und Verhandlungspartner für Politik, Krankenkassen und anderen berufspolitischen Einrichtungen und Verbände.

 

Auch werdenden Eltern stehen wir bei der Suche nach einer Hebamme zur Verfügung. Wir vermitteln Kolleginnen vor Ort zur Betreuung während der Schwangerschaft, der Geburt und der Wochenbettzeit.

 

Der BHLV vertritt derzeit rund 2.850 Hebammen in Bayern. Sitz der Geschäftsstelle ist Regensburg.

Dachverband des BHLV ist der Deutsche Hebammenverband e.V mit Sitz in Karlsruhe und 18.500 organisierten Kolleginnen aus 16 Landesverbänden.

 

Deutscher Hebammenverband: www.hebammenverband.de

 

 

 

 


Kontakt

 

Bayerischer Hebammen Landesverband e.V.

Bahnhofstraße 24
93047 Regensburg

 

Fon: 09 41 / 58 61 23 80
Fax: 09 41 / 58 61 23 81

gs@bhlv.de

 

Bürozeiten:

 

1. Vorsitzende Astrid Giesen Di 9-14 Uhr Do 12-17 Uhr, falls nicht durch Termine verhindert

 

Anmeldung für Fortbildungen Di 8-12 Uhr Do 14-17 Uhr

 

 

BHLV Newsletter bestellen:

 

Wenn Sie den BHLV Newsletter zu aktuellen Themen aus dem Verband bestellen möchten,

schicken Sie eine Mail an die Geschäftsstelle