Kreissprecherinnen

Die Mitglieder des BHLV in einem Landkreis bzw einer kreisfreien Stadt haben die Möglichkeit, eine Kreissprecherin aus ihren Reihen zu wählen. Diese fungieren als Informationsvermittlerinnen zwischen dem Landesverband und den Kolleginnen vor Ort, sie organisieren eine jährliche Kreisversammlung und sind auf der Mitgliederversammlung des BHLV stimmberechtigt.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit Ihrer Kreissprecherin vor Ort auf!

Sollte es in Ihrem Kreis keine Sprecherin geben, freuen wir uns, wenn Sie dieses Amt übernehmen. Kontaktieren Sie dann bitte den Landesverband, wir klären mit Ihnen den weiteren Ablauf und helfen bei der Organisation einer (ersten) Kreisversammlung! Eine Kreissprecherin wird für 4 Jahre gewählt und kann ein Mal wiedergewählt werden.

Unsere Kreissprecherinnen auf einen Blick


Einladung zur digitalen Kreissprecherinnen*Tagung

 

Am Donnerstag, 14.03.2024 von 08:30 Uhr -12:00 Uhr

Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 07.03.2024 bei  2. Vs Ute Mechthild Lossek: vs2@remove-this.bhlv.de

 

Wir freuen uns schon jetzt auf den jährlichen Austausch und hoffen auf rege Teilnahme!


aktuelle Kreisversammlungen

Hebammenkreistreffen- alle Kreis-Kolleginnen* herzlich Willkommen

 

Kreistagung für München Stadt und Land

am 17.April 2024 von 9-14 Uhr

 

Liebe Kolleginnen*,

Save the date Kreistagung 2024 im Landratsamt München, Mariahilfplatz 17-81541 München.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Räumlichkeiten des Landratsamts zur Verfügung gestellt bekommen und bedanken uns über die Unterstützung für uns Hebammen.

Das Programm und den genauen Ablauf:

Kurz vorab sei verraten...

  • „Oxytocin- Natur oder Kopie?“- Hebammenkollegin Dr. Christine Wehrstedt hält einen Vortrag über das wahnsinnig facettenreiche Hormon Oxytocin
  • „Hebammenarbeit in der griechischen und römischen Antike“- Vorstellung einer Bachelorarbeit von Hebammenstudentin Isabel Ruhland, welche in Bezug auf die Aufnahme des Hebammenwesens als immaterielles Weltkulturerbe sehr interessant ist.
  • Aktuelle Infos vom BHLV durch die 1.LV Mechthild Hofner
  • Zeit zum kollegialen Austausch 

 

Fortbildungspunkte: 3,5 Punkte in den Bereichen Geburt, Schwangerschaft sowie Fach-und Methodenkompetenz 

Anmeldung: Yvonne Jaschik unter bhlvksmuenchen@remove-this.gmail.com oder Tel. 089-89530807.     

 

Herzliche Grüße,

Sisko Stenzel (im Namen der Kreissprecherinnen München Stadt und Land)


 

Kreistagung für Regensburg Stadt und Land

am 18. April 2024 von 13 bis 16 Uhr

 

Liebe Kolleginnen*,

wir tagen im Elternhaus St. Hedwig, 7. Stock ; Prüfeninger Straße 35 in Regensburg

 

Das Programm:

  • Leitlinie Allergieprävention; Auswirkungen und Handlungsempfehlungen für die Hebamme.
  • Neues aus der Koordinierungsstelle
  • Neues vom BHLV

 

Fortbildungspunkte: 1,25 Punkte im Bereich Wochenbett 

Anmeldung und Info: Astrid Giesen Astrid.giesen@posteo.de

Kostenfreie Veranstaltung

 

Herzliche Grüße,

Astrid Giesen


Kreissprecherinnen berichten...

 Kreistagung für München Stadt und München Land am 18.10.2023

 

Unsere diesjährige Kreistagung fand am 18. Oktober von 10 bis 14 Uhr im kath. Pfarramt in der Geisenhausenerstrasse in München statt.

Zuerst hörten wir Aktuelles und Informatives aus dem Verband, vorgetragen von unserer 1. Vorsitzenden Mechthild Hofner. Anschließend entstand bei dem Thema „Das CTG-eine Teamleistung“ eine angeregte Diskussion mit Herrn Professor Scholz, Chefarzt der Frauenkliniken der MÜK Harlaching und Neuperlach.

Daraufhin versorgte uns Hanni Graf, Hebammenkollegin und BB-Trainerin nach der Franklin-Methode, mit frischem Wissen rund um den Beckenboden. Mit vielen tollen Materialien konnte sie sehr anschaulich über den Beckenboden, seinen Aufbau, seine Funktionsweise und seine Wirkung auf den ganzen Körper berichten.

Kurz vor Ende der Veranstaltung erfolgte die Wahl für eine neue Kreissprecherin und drei Kreissprecherinnen-Vertretungen. Katrin Mäder wurde einstimmig zur neuen Kreissprecherin für München Stadt gewählt, da Melanie Marwitz zurücktritt. Herzlichen Glückwunsch, liebe Katrin und vielen Dank, daß Du unsere Reihen verstärken willst!

Tine Lemmer, Renate Eckhardt und Sabine Sieber wurden einstimmig als Vertretungen sämtlicher Kreissprecherinnen gewählt - DANKE für Eure Bereitschaft! Somit kann bei Krankheit oder Verhinderung eine Vertretung in eine Versammlung des BHLV entsendet werden.

Abschließend berichtete unsere Kollegin Melanie Marwitz von Neuigkeiten bei HebaVaria e.V, sowie der HebaApp.

Alles in allem ging damit eine -hoffentlich auch für die anwesenden Kolleginnen- erfolgreiche und informative Kreistagung zu Ende!

Wir freuen uns auf Euer Feedback über den für Euch per Mail zugesendeten Feedback-Bogen/survey monkey!

 

Eure Kreissprecherinnen für München Stadt und Land

Gudrun Stölzl, Dorit Schatz, Katja Mack, Sara Colontanio, Corinna Koebe, Christine Lang, Ywonna Jaschik, Claudia Brandmair, Stephanie Grabichler, Sisko Stenzel, Katrin Mäder

 

Text: S. Stenzel; Fotos: M.Hofner


Kreisversammlung der Hebammen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen am 12.12.2023 in Murnau

Am Mittwochabend trafen sich sechs Kolleginnen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zur Kreisversammlung. Leider war die zweite Kreisvorsitzende erkrankt.

Die Kolleginnen sind über das Jahr alle im Qualitätszirkel und in den drei Hebammenambulanzen des Landkreises engagiert.

Angela Nieting, die erste Kreisvorsitzende, lässt die letzten acht Jahre ihrer Zeit als Kreisvorsitzende Revue passieren: Der Qualitätszirkel im Landkreis hat sich gegründet, besteht regelmäßig weiter, über das Förderprogramm der Geburtshilfe Bayern wurde eine Hebammen Service Stelle und drei Hebammenambulanzen eingerichtet. Es fand Austausch mit verschiedenen Berufsgruppen und regelmäßige Fortbildungen statt.
In der Kreisversammlung wurde sich über Neuigkeiten ausgetauscht, welche neuen Kolleginnen im Landkreis ihre Tätigkeiten beginnen und welche ihre Tätigkeiten beenden. Es wurden fachliche Themen besprochen, nach welchen Leitlinien gearbeitet wird und welche Fortbildungen für 2024 geplant werden. Auch die Kooperation mit anderen Berufsgruppen und Treffen mit Ihnen wurde für 2024 geplant. Interessiert waren die Kolleginnen an Fortbildungen zum Thema Berufspädagogik/Praxisanleiterin.

Leider stellte sich keine der anwesenden Kolleginnen zur Wahl für die Kreisvorsitzende.

Garmisch-Partenkirchen, den 14.12.2023

Angela Nieting